Jenzig-Gesellschaft e.V.

 
 
 
 

12.Berglauf 2016

12. Berglauf und 11. Lauf Saale-Cup 2016

 

Der Lauf wurde wieder organisiert durch die Jenzig-Gesellschaft und dem Leichtatlethik-Club Jena, mit großer Unterstützung durch das Team des Laufservice Jena.

Der Start erfolgte wie immer in der Sportanlage "Am Jenzig", es folgten ein-einhalb Runden im Stadion, dann führt die Strecke zum Jenzig über den Nord-Weg, die stärkste Steigung im Wald hinauf, dann über den Zick-Zack- Weg (Jenzig-Fußweg)  bis zum Zieleinlauf hinter dem Berggasthaus Jenzig.

Streckenlänge:     5,03 km
Höhendifferenz:   +238 m /-16 m (141 m ü.NN  bis 363 m ü.NN)

Finisher : gesamt 177 davon 135 Männer , 34 Frauen , sowie 8 Gleitschirmflieger                                                                                          

      Sieger: Alexander Kull (HSV Weimar)  in 20.50 min

Siegerin : Nadja Beck (Jena)  in 27.58 min

Details:
Karte zur Streckenführung hier,
Höhenverlauf hier,
Karte Streckenverlauf+Höhenprofil und GPS-Daten hier

Alle weiteren Informationen  bitte von der Internet-Seite des Lauf-Service Jena entnehmen.

Start dieses Jahr erst 11 Uhr,  gegen 8 Uhr sah der Platz so aus:

Das Ziel war wieder hinter der Gaststätte, als erster kam diesmal
Alexander Kull aus Weimar nach 20min50s ins Ziel.

Aber auch in der Altersklasse Männlich ab 80 gab es noch einen Teilnehmer,
Utz Dietz vom USV-Jena kam ins Ziel und war nicht letzter!

Alle Bilder der Läufer am Ziel können bei Bedarf zugeschickt werden, Anfragen bitte über unsere Kontakt-Seite.

Anschließend gab es wieder eine Tombola für alle Start-Nummern.

Hier die Preisvergabe.